Erfahrungsberichte aus Südafrika

Die Regenbogennation – wie Südafrika gerne genannt wird – ist Heimat vieler verschiedener Völker. Dabei ist Südafrika vor allem auch die bedeutendste Wirtschaftsmacht auf dem Kontinent. So verfügt sie über eine moderne Infrastruktur, die das Land am „Kap der Guten Hoffnung“ zum perfekten Gastland für ein Auslandspraktikum macht. Die Erfahrungsberichte unserer ehemaligen Teilnehmer erzählen jedoch auch davon, wie liebenswert die Menschen in Südafrika sind und dass man schnell lernt, sich im Business einzufügen und Arbeitsabläufe zu organisieren. In kürzester Zeit beginnt man, Englisch zu sprechen – und versteht die Fremdsprache als das, was sie ist: ein Kommunikationsmittel. Denn die Menschen in Südafrika unterhalten sich einfach sehr gerne. Gar nicht so selten finden unsere Teilnehmer am anderen Ende der Welt viele Gemeinsamkeiten mit den Menschen die dort leben. Gemeinsamkeiten, die ihnen während des Auslandspraktikums ebenfalls das Gefühl von Heimat geben.

  • ·

Knysna: Stefanie B.

Bradach Manor, Knysna – Garden Route Im Frühjahr dieses Jahres habe ich mich spontan für ein Praktikum in Südafrika...

  • ·

George: Kristina H.

Mit dem Abi in der Tasche, ging es für mich im Juni für 3 Monate nach Südafrika. Mit oft gehörten Vorurteilen über die...

  • ·

Knysna: Nadine J.

Hallo, ich heiße Nadine, bin 21 und war von August bis Mitte Oktober im Bradach Manor Guest House in Knysna / Südafrika...