London: Bernd S.

Sprachkurs und Jobben in London

Hallo. Hier eine kurze Rückmeldung von mir. Seit nunmehr neun Wochen verweile ich bereits in London. Ich arbeite als Day Porter im Hotel und lerne jeden Tag viele interessante Menschen kennen. Die Sprachkenntnisse verbessern sich von Tag zu Tag. Der Sprachkurs, den ich zu Beginn absolvierte half mir sehr, meine Unsicherheit in der Sprache zu überwinden. Auch wenn mein English noch nicht perfekt ist, kann ich mich den Engländern schon recht gut mitteilen. Übrigens London ist eine tolle Stadt! Ich liebe die vielen unterschiedlichen Kulturen und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Natürlich gibt es jedes Wochenende zahlreiche Parties in der Stadt, die ich mit meinen Freunden (aus Spanien, Brasilien, Ukraine und Polen) gern besuche. Zehn Monate Aufenthalt liegen noch vor mir. Der Hotelmanager hat mir angeboten nach 6 Monaten Aufenthalt an die Rezeption zu wechseln – eine neue Herausforderung für mich.

Weitere Erfahrungsberichte aus London

  • ·

London: Sarah D.

Meine Zeit in London Anfang letzten Jahres entschloss ich mich, meinen Wunsch, nach London zu gehen, doch endlich in...

  • ·

London: Katja W.

Mein Jahr in London Am 28. Juni sollte meine große schon sehnlichst erwartete Reise nach London, der Hauptstadt...

  • ·

London: Benjamin M.

Aufenthalt in London von Februar bis August Als ich mich letztes Jahr für einen längeren Auslandsaufenthalt...

In England wirst du zum Arbeiten die meiste Zeit im Großraum London verbringen. So lässt sich natürlich prima die Stadt erkunden und das Leben in einer Großsstadt ausprobieren. Von einem der großen Londoner Bahnhöfe lässt sich am Wochenende aber recht schnell der Rest Englands erkunden. Zum Seebad Brighton kommt man mit dem Zug in weniger als einer Stunde.  

Interessiert? Dann informiere dich hier und starte dein Abenteuer!